Startseite Autorin Anke Jauch Bücher von Anke Jauch Aktionsforschung Presse über Anke jauch Anke Jauch bei Lesungen Freunde von Anke Jauch Gästebuch von Anke Jauch Impressum zu Autorin Anke Jauch Startseite
© 2011 Matthias Jauch
Anke Jauch Autorin für deutsche Zeitgeschichte Anke Jauch Autorin für deutsche Zeitgeschichte Anke Jauch Autorin für deutsche Zeitgeschichte
Ausschnitte aus dem Gespräch zwischen Anke, Pip, Moira und Sarah  beim Prozess des Berichtschreibens in EJOLTS 
EJOLTS   ist ein einzigartiges elektronisches Journal, welches im Jahr 2008 gegründet wurde. Die EJOLTS  Redaktion   wollte neue Stimmen aufmuntern, von Menschen die ihre eignen Erfahrungen als Entwicklungsthemen  nehmen, um Lösungsansätze für praktische Bildungs- und Lebenserfahrungen zu finden. Die Artikel werden alle von  Referenzgruppen - alle Aktionsforscher - begutachtet, um die Ideen zu verfeinern und auch zu verbreiten. Der Prozess der  Verfeinerung ist rigoros und anstrengend, und die veröffentlichen Berichte zeigen alle den Beweis für Verbesserung, Einsicht und  verallgemeinerte Verständlichkeit. Alle können ihre Berichte der Redaktion einreichen, ob sie nun professionell als Bildungsforscher  oder auch nicht angestellt sind. Am wichtigsten sind die authentischen Erlebnisse und Bearbeitungen von Individuen, die ihr  Handeln auf der Welt verbessern wollen. 
EJOLTS _ The Educational Journal of Living Theories Eine Aktionsforschung ist für jeden, der bewusst über sein Handeln und den daraus resultierenden Ergebnis tiefer bereit ist  nachzudenken, im Sinne von Geisteswissenschaftlicher Forschung. Es sind die Werte die wir selbst bewerten, die unserem Leben  Bedeutung und Ziel geben. Aktionsforschung trägt lebensbejahende Energie mit den Werten von Wahrheit, Liebe, Freiheit,  Mitgefühl, Mut und Gerechtigkeit in sich geborgen. Die lebendige Aktionsforschung ist der Schlüssel zur Einheit mit den  Mitmenschen und dem wachsenden Selbsterkennungsprozess. Für mich war diese prägnante Forschung der einzige Weg um  Klarheit in meinem Inneren zu finden, zu reifen, verstehen zu lernen um die Welt zu lieben. Ich kann eine Aktionsforschung  jeden Menschen von ganzem Herzen weiterempfehlen.  Ihre Fragen dazu beantworte ich liebend gerne auf deutsch, alle Anfragen in englisch leide ich gerne an Moira, Prof. Dr. Laidlaw  weiter, die Ihnen Auskunft gibt.     
Aktionsforschung